Klosterfilm berührt durch Musik und Menschlichkeit

16.11.2015 – Mit der Klostergeschichte «La Passion d'Augustine» startet am 19. November in den Schweizer Kinos ein Film, der sich einer kirchlichen Musikschule in der Umbruchszeit des Zweiten Vatikanischen Konzils widmet. Im Mittelpunkt steht Mutter Augustine, die eine Musikschule in Québec leitet und dabei die Herausforderungen der Zeit meistern muss.

Nonnen sauer nach Kloster-Kauf: Gott gegen Katy Perry!

01.07.2015 – Katy Perry schnappt Nonnen ein Kloster vor der Nase weg. Die Ordensschwestern sind sauer und wollen nicht so schnell klein beigeben.

Karsamstag im «Sunnehügel»

04.04.2015 – Wie verbringt die Gemeinschaft im «Sunnehügel», dem Haus der Gastfreundschaft im ehemaligen Kapuzinerkloster Schüpfheim LU, den Karsamstag? Lukas Fries-Schmid schildert für kath.ch, wie die Bewohner des «Sunnehügel» den Tag vor Ostern gestalten.

Karfreitag im «Sunnehügel»

03.04.2015 – Wie begeht der «Sunnehügel», das Haus der Gastfreundschaft im ehemaligen Kapuzinerkloster Schüpfheim LU, den Karfreitag? Lukas Fries-Schmid schildert für kath.ch, wie die Bewohner des Hauses diesen Tag gestalten.

Hoher Donnerstag im «Sunnehügel»

02.04.2015 – Wie feiert der «Sunnehügel», das Haus der Gastfreundschaft im ehemaligen Kapuzinerkloster Schüpfheim LU, den Hohen Donnerstag? Lukas Fries-Schmid schildert für kath.ch, wie die Bewohner des Hauses den Abend dieses Tages gestalten.

Einsiedler Abt tritt aus Vorstand der Welttheatergesellschaft zurück

02.04.2015 – In Einsiedeln sind das Kloster und das «Welttheater» nahe beieinander. Die Aufführungen des «Welttheaters» finden jeweils direkt vor dem Kloster statt. Und dieses war seit der Gründung der Welttheatergesellschaft in deren Vorstand vertreten. Diese Ära geht nun zu Ende.

Bischof Lovey: Neuer Abt sollte die Jungen zum Kirchendienst motivieren

21.03.2015 – Ein neuer Abt von Saint-Maurice sollte ein Partner bei der Evangelisierung des Bistums sein und die Jugend für den Kirchendienst motivieren können. Das wünscht sich der Bischof von Sitten, Jean-Marie Lovey, vom Nachfolger des abtretenden Abts von Saint-Maurice, Joseph Roduit.

Kapuzinerinnen Stans: Seit 400 Jahren den Nöten anderer nahe

20.03.2015 – Seit 400 Jahren widmen sich die Kapuzinerinnen von Stans im Gebet den Nöten der Menschen, viele Jahre waren sie ausserdem in der Bildung tätig. Zum Jubiläum, das am 21. März beginnt, erzählt ein Theaterstück aus den Lebensläufen verstorbener Schwestern. Die Jüngste der aktuell 13-köpfigen Gemeinschaft, eine 25-jährige Postulantin, erzählt derweil in einem Blog aus dem heutigen Klosteralltag.

Angehende Klosterfrau jodelt und bloggt

20.03.2015 – Sie ist 25 Jahre alt, sie singt, jodelt, musiziert und – sie will ins Kloster! Lea Heinzer ist seit Juni 2014 Postulantin im Kapuzinerinnenkloster Stans, das am Samstag, 21. März, sein 400-jähriges bestehen feiert. Um andere Menschen an ihrem Leben hinter den Klostermauern teilhaben zu lassen, hält Lea Heinzer ihren Alltag im Blog «Kloster – Ich bin dabei!» fest.

Angehende Klosterfrau jodelt und bloggt

20.03.2015 – Sie ist 25 Jahre alt, sie singt, jodelt, musiziert und – sie will ins Kloster! Lea Heinzer ist seit Juni 2014 Postulantin im Kapuzinerinnenkloster Stans. Um andere Menschen an ihrem Leben hinter den Klostermauern teilhaben zu lassen, hält sie ihren Alltag im Blog «Kloster – Ich bin dabei!» fest.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum