Medienspiegel

02.05.
Rekordbeteilung an der Fusswallfahrt nach Einsiedeln
Medienmitteilung: 45 Kilometer auf einer abwechslungsreichen Strecke, 10 Stunden unterwegs: Rund 150 Personen haben am Samstag auf diese Herausforderung eingelassen und machten sich zu Fuss auf den Weg von Luzern nach Einsiedeln.
Röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern (18:48)
 
Kein Verhüllungsverbot im Kanton Zürich
Das Tragen der Burka bleibt im Kanton Zürich erlaubt, und die Vermummung an einer Demonstration bleibt eine Übertretung und wird nicht als Vergehen geahndet. Der Zürcher Kantonsrat hat sich gegen ein Vermummungsverbot ausgesprochen.
SRF Schweizer Radio und Fernsehen (14:19)
 
Schneider-Ammann reist zu den Schweizergardisten
Bundespräsident Johann Schneider-Ammann reist am Freitag in den Vatikan, um der Vereidigung der neuen Schweizergardisten beizuwohnen. Am Samstag empfängt ihn der Papst zu Gesprächen.
FM1today (14:12)
 
HEKS lanciert Kampagne für Solidarität mit Flüchtlingen: «Farbe bekennen für eine menschliche Schweiz»
Medienmitteilung: In den kommenden Wochen und Monaten wird die Zahl der Menschen, die bei uns Schutz vor Krieg und Gewalt suchen, ansteigen. HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, setzt in der öffentlichen Debatte zur Flüchtlingskrise ein Zeichen für Solidarität und lanciert deshalb heute zusammen mit einer Vielzahl von Partnern und prominenten Persönlichkeiten die Kampagne «Farbe bekennen für eine menschliche Schweiz».
Heks (12:55)
 
«Es geht nicht um den Tod – es geht um das Leben»
Tanja Krones ist das Gewissen des Unispitals Zürich. Als Leiterin des Ethikkomitees berät die 46-Jährige Ärzte, Patienten und Angehörige in schwierigen Fällen – auch in Fragen rund ums Sterben.
Migros-Magazin (12:36)
 
Ein Haus für das Wort des Herrn
Prominenz aus Politik und Klerus feierte gestern gemeinsam mit Hunderten von Festbesuchern die Einweihung der katholischen Stadtkirche St. Nikolaus. Rund vier Jahre dauerten Planung und Umsetzung der Gesamtsanierung. Vom Resultat sind alle Beteiligten begeistert.
St. Galler Tagblatt (12:09)
 
«Wir wollen kein Museum sein»
Nach der Innenrenovation ist jetzt auch die Aussenrestaurierung der Arboner Martinskirche abgeschlossen. Von einem ehrwürdigen Versammlungsort sprach die Denkmalpflegerin Bettina Hedinger im Festgottesdienst am Sonntag.
St. Galler Tagblatt (12:06)
 
Das Minarett von Kehrsatz
Gegen 500 Personen besuchten die Kundgebung des Islamischen Zentralrats in der Kultarena Kehrsatz. Vor allem junge Männer, aber auch Familien mit Kindern, hörten den Rednern zu. Der Anlass blieb friedlich.
Berner Zeitung (11:39)
 
Der lange Kampf um den Kirchenneubau
Im Mai 1716 legte der damalige Hornusser Pfarrer den Grundstein für die heutige Barockkirche von Frick. Heute feiert die Pfarrei ein spezielles Jubiläum.
Aargauer Zeitung (11:11)
 
Ingrid Grave: «Faule Menschen gibt es überall, auch ohne Grundeinkommen»
Ordensschwester und «Fernseh-Nonne» Ingrid Grave erläutert im Interview, warum sie das bedingungslose Grundeinkommen befürwortet: Elementare, materielle Grundbedürfnisse würden abgedeckt, ohne dass man dafür schuften müsste. Über das Grundeinkommen wird am 5. Juni abgestimmt.
bref (11:02)
News ›