Deutsche Bischöfe wollen Regeln im Kampf gegen Missbrauch überarbeiten

26.06.2019 – Die katholischen Bischöfe in Deutschland wollen sich bis Ende des Jahres auf überarbeitete Regelungen im Kampf gegen sexuellen Missbrauch verständigen.

Ein kompromissloser Missbrauchsaufklärer

20.06.2019 – Papst Franziskus und Kardinal Sean O'Malley standen einander einmal sehr nahe. Doch ausgerechnet über den Umgang mit dem Missbrauchsskandal hat sich ihr einst inniges Verhältnis abgekühlt.

Missbrauch: Westschweizer Kommission hat 22 Opfer begleitet

19.06.2019 – Die Westschweizer Kommission für Missbrauchsopfer «Cecar» hat im vergangenen Jahr 22 Opfer von sexuellem Missbrauch im kirchlichen Umfeld beraten. Insgesamt 185'000 Franken wurden als Entschädigung an 14 Opfer ausbezahlt.

US-Bischöfe beschliessen Richtlinien zum Umgang mit Missbrauch

14.06.2019 – Mit überwältigender Mehrheit beschlossen die US-Bischöfe bei ihrer Frühjahrstagung neue Richtlinien zum Umgang mit Missbrauchsfällen. Für viele weisen diese Schritte in die richtige Richtung.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Kurienbischof Zanchetta

08.06.2019 – Die Staatsanwaltschaft in Argentinien hat nach monatelangen Ermittlungen Anklage wegen sexuellen Missbrauchs gegen den ehemaligen Bischof von Oran, Gustavo Zanchetta, erhoben.

Neue Klage gegen australischen Kardinal George Pell

08.06.2019 – Der wegen sexuellen Missbrauchs zu sechs Jahren Haft verurteilte australische Kardinal George Pell sieht einer weiteren Klage entgegen.

Zahl der Missbrauchsvorwürfe in US-Kirche hat sich verdoppelt

01.06.2019 – In den USA hat sich die Zahl der Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs durch katholische Geistliche zwischen 2017 und 2018 verdoppelt. In der Zeit vom 1. Juli 2017 bis zum 30. Juni 2018 meldeten laut einem am Freitagabend (Ortszeit) in Washington veröffentlichten Bericht der US-Bischofskonferenz 1385 Erwachsene insgesamt 1455 mutmassliche Missbrauchsfälle bei kirchlichen Stellen.

Papst: Habe von Vergehen McCarricks nichts gewusst

29.05.2019 – Der Papst hat sein Vorgehen im Skandal um den früheren US-Kardinal Theodore McCarrick in einem am Dienstag veröffentlichten Interview verteidigt.

Kirche in Deutschland gründet Institut zur Aufarbeitung von Missbrauch

27.05.2019 – Ein neues Institut der katholischen Kirche in Deutschland soll einheitliche Standards bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs entwickeln. Die Federführung über das Projekt hat der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, der Trierer Bischof Stephan Ackermann.

Kirchenrechtler kritisiert Vorgehen des höchsten Vatikangerichts

20.05.2019 – Ein deutscher Kirchenrechtler kritisiert ein «Skandal-Urteil» des Vatikan. Das Urteil sei gefällt worden, ohne die betroffene Frau anzuhören.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum