Samuel Behloul über seinen Weggang von Migratio: Auf dem Abstellgeleise

10.06.2016 – Der ungewisse Status der bischöflichen Kommission Migratio verunmöglicht es ihr, als katholisches Kompetenzzentrum im nationalen Umfeld aufzutreten. Die Kommission befinde sich auf einem Abstellgeleise, sagt Samuel M. Behloul. Er hat gekündigt und wird ab dem 1. September Fachleiter Christentum beim Zürcher Institut für interreligiösen Dialog.

Kirchenvertreter zu Migrationscharta: «Unzählige Engagements der Kirchen!»

28.08.2015 – Die katholische Kirche engagiere sich auf allen Ebenen für Asylbewerber und Migranten. Dies antworten die Schweizer Bischofskonferenz und die Römisch-Katholische Zentralkonferenz auf die Kritik, die diese Woche in Form einer Migratinscharta geäussert wurde.

EU-Parlament stimmt für verbindliche Flüchtlingsquote

30.04.2015 – Das EU-Parlament hat sich am Mittwoch für eine Flüchtlingsquote für alle EU-Länder ausgesprochen. Abgelehnte Asylbewerber sollen in ihre Heimatländer zurückgeführt werden.

Peter Niggli: Boote, die untergehen, schützen Europa vor Flüchtlingen

23.04.2015 – Nur halbe Schritte erwartet der Geschäftsleiter von Alliance Sud, Peter Niggli, vom aktuellen EU-Gipfel zu Flüchtlingstragödien im Mittelmeer. Der Kontinent zeige sich betroffen. Gleichzeitig habe er aber «Angst, dass, wenn die Boote nicht mehr untergehen, zu viele Flüchtlinge den Weg nach Europa suchen». Caritas Schweiz hat eine Petition für mehr Schweizer Hilfe lanciert.

Flüchtlingstragödie: Europas Kirchen rufen die EU-Staaten zum Handeln auf

21.04.2015 – Die Kommission der Kirchen für Migranten in Europa (CCME), die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) und der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) trauern über den Tod von Hunderten von Migranten im Mittelmeer, wie der Weltkirchenrat in einer Mitteilung vom 20. April schreibt. Anlass dazu ist der Untergang eines Flüchtlingsbootes in der Nacht zum Montag mit rund 700 Menschen an Bord.

Erstkommunion in Zürich: Migranten-Kinder beleben die Kirche

12.04.2015 – Weshalb haben so viele Kinder in zwei Stadtzürcher Pfarreien an diesem Sonntag, 12. April Erstkommunion gefeiert? kath.ch hat nachgefragt. Resultat: Die Migrantenkinder machen es aus.

Weltkirche in der Schweiz: die katholischen Missionen der Migranten

12.04.2015 – Die katholische Kirche ist eine Weltkirche, auch in der Schweiz. Rund ein Drittel der Katholiken hierzulande sind Zuwanderer, die in ihren Missionen in eigener Sprache und Kultur feiern. Das sei bereichernd, berge aber auch Konflikte, sagt Samuel Behloul, Nationaldirektor von Migratio, der zuständigen Kommission der Schweizer Bischofskonferenz in der Sendung «Perspektiven» von Radio SRF 2 Kultur am Sonntag, 12. April.

Waadt: Muslime erhalten in Lausanne ein öffentliches Gräberfeld

26.03.2015 – Die Stadt Lausanne will im stadteigenen Friedhof ein Gräberfeld für Muslime bereitstellen. Dieses soll 2016 in Betrieb genommen werden.

45 Prozent mehr – 866'000 Menschen suchen um Asyl

26.03.2015 – Kriege und Gewalt lassen die Zahl der Asylbewerber auf ein lange nicht mehr gekanntes Ausmass steigen. Am meisten Anträge wurden mit 173'000 in Deutschland gestellt.

Hilfe für Migranten

19.03.2015 – Wie ticken die Schweizer? Wie funktioniert das Schulsystem? Solche Fragen beantwortet eine neue Broschüre. Sie soll Migranten den Einstieg in unseren Alltag erleichtern.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum