Weltkirchenratsleiter Tveit würdigt Papstbesuch beim ÖRK

11.07.2018 – Die ökumenische Bewegung ist auch heute «vital und stark», betonte der Generalsekretär des Weltkirchenrats (ÖRK), Olav Fykse Tveit, in Wien. Die Kraft des Weltkirchenrats sei beim Besuch von Papst Franziskus am ÖRK-Sitz in Genf sichtbar geworden.

«Der Tag war ein Zeichen der Hoffnung für alle, ein Meilenstein»

08.07.2018 – Der Papstbesuch in Genf bleibt vielen katholischen Gläubigen als bedeutendes Ereignis in Erinnerung. Andere sind ernüchtert über die Ergebnisse. Welche Bedeutung hat das Treffen langfristig für die Ökumene? ÖRK-Generalsekretär Olaf Fykse Tveit nimmt Stellung.

Mit dem Papst im Flugzeug nach Genf und zurück nach Rom

25.06.2018 – Der Fotograf Oliver Sittel, der in Winterthur als Jugendseelsorger arbeitet, war für kath.ch akkreditierter Pressefotograf auf der Papstreise von Rom nach Genf. Was er dabei erlebte, erzählt er in seinem Bericht für kath.ch.

Sichtbare Unsichtbare – Theologinnen und Theologen mit Albe in Genf

25.06.2018 – An der Papstmesse in Genf versuchten nicht-ordinierte Theologinnen und Theologen sich zu den ordinierten Theologen zu setzen. Sie wollten damit eine Schweizer Kirchenrealität sichtbar machen.

Zitat: «Ich traue dem Papst zu, dass er Reformen anpackt.»

24.06.2018 – Die Zürcher Regierungsrätin Silvia Steiner hat Papst Franziskus in Genf erlebt. Sie zeigt sich fasziniert von seiner Ausstrahlung und erwartet einiges vom Oberhaupt der katholischen Kirche.

«Weltkirchenrat und römische Kurie arbeiten bereits intensiv zusammen»

23.06.2018 – In Sachen Gerechtigkeit, Frieden, Menschenrechte und humanitäre Hilfe arbeiten der Vatikan und der Weltkirchenrat bereits intensiv zusammen. Das sagt der Schweizer Kardinal Kurt Koch in seiner Bilanz zum Ökumene-Besuch des Papstes in Genf.

«Wir beten, dass der Papst lange lebt»

23.06.2018 – Für viele Gläubige war der 21. Juni ein grosser Tag. kath.ch hat sich unter die Messe-Besucher in der Palexpo-Halle gemischt und die Ereignisse im Video festgehalten.

Schweizer Reformierte laden Papst zum ökumenischen Gespräch ein

23.06.2018 – Ein Treffen der Schweizer Reformierten mit dem Papst soll im kommenden Jahr auf die Bedeutung der reformierten Tradition für die weltweite Kirche aufmerksam machen.

Schweizer Bischöfe wollen in der Ökumene mutig vorwärts gehen

22.06.2018 – Die Schweizer Bischöfe danken dem Papst für seine Aufforderung, mutig in der Ökumene weiterzugehen. Als Geschenk überreichten sie ihm eine Kopie der Schwarzen Madonna aus Einsiedeln.

Papst warnte vor kirchlich-konfessionellem Egoismus

22.06.2018 – Papst Franziskus brachte eine klare Botschaft zur Lage der Ökumene nach Genf. Darum nahm er auch die Strapazen der für ihn anstrengenden Reise auf sich, sagt der Schweizer Ökumene-Experte Martin Hirzel in einem Kommentar für kath.ch.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum