Geburtstags-Messe von Papst Franziskus erleben

17.12.2016 – Am Samstag, 17. Dezember, feierte Papst Franziskus seinen achtzigsten Geburtstag mit einem Gottesdienst. Radio und Fernsehen Vatikan geben in diesem Video Einblick in das besondere Ereignis; mit einem Kommentar des Schweizer Journalisten Mario Galgano.

Bischofssynode manipuliert? Wirbel um angeblichen Beschwerdebrief von Kardinälen

12.10.2015 – Ein angeblicher Beschwerdebrief, den dreizehn prominente Kardinäle an Papst Franziskus geschrieben haben sollen, hat zu Beginn der zweiten Woche der Bischofssynode über Ehe und Familie für Aufsehen und Verwirrung gesorgt. – Bereits Dementis.

Papst: Ehelehre steht nicht zur Diskussion

06.10.2015 – Zu Beginn des zweiten Sitzungstags der Bischofssynode über die Familie hat Papst Franziskus betont, die kirchliche Lehre von der Ehe stehe nicht zur Diskussion.

Fotoalbum zur Papstreise

28.09.2015 – Die Reise von Papst Franziskus nach Kuba und in die USA ergibt ein schönes Fotoalbum. Die Redaktion kath.ch hat die wichtigen Momente in einer Bildergalerie zusammengestellt. Die Reise des Papstes dauerte vom 19. bis 27. September 2015.

Papst Franziskus auf diplomatischer Mission

22.09.2015 – Papst Franziskus ist nicht nur als kirchlicher Hirte sondern auch als Staatsoberhaupt international unterwegs. Die Amerikareise dient vor allem der Diplomatie und dem Dialog zwischen Kuba und den USA, meint Charles Martig, Direktor des Katholischen Medienzentrums in seinem Kommentar. Dennoch sind in den kommenden Tagen auch deutliche Signale aus Washington, New York und Philadelphia zu erwarten.

Newsweek: «Ist der Papst katholisch?»

11.09.2015 – Das US-Magazin «Newsweek» fragt in seinem neuesten Titel: «Ist der Papst katholisch?» In der Unterzeile beantwortet es die rhetorische Redewendung selbst: «Natürlich ist er es – aber Sie würden bei einer Presseschau nicht drauf kommen.» Gemäss der «Zeit» macht die Kurie in Rom Stimmung gegen das vereinfachte Eheannullierungsprozedere.

Franziskus in Südamerika: Themenschwerpunkte und Coca-Blätter

01.07.2015 – Papst Franziskus will mit seiner Südamerika-Reise die Aufarbeitung der Militärdiktaturen und autoritären Regime in Ecuador, Bolivien und Paraguay voranbringen. Der Papst wolle zu einer «Erneuerung des sozialen und politischen Lebens» und zur «demokratischen Teilhabe» in den drei Ländern ermutigen, sagte Vatikansprecher Federico Lombardi am Dienstag vor Journalisten im Vatikan. Franziskus besucht vom 5. bis zum 13. Juli Ecuador, Bolivien und Paraguay. Erste Station ist am Sonntag der ecuadorianische Hauptstadt Quito.

Papst: Maria ist keine Botin neuer himmlischer Botschaften

09.06.2015 – Papst Franziskus hat sich gegen einen Glauben an angebliche Privatoffenbarungen gewandt. Die Gottesmutter Maria sei keine Botin, die an bestimmte «Seher» zu bestimmten Tageszeiten Botschaften übermittle, sagte er am Dienstag, 9. Juni, bei seiner Frühmesse in Santa Marta.

Putin: Nach Expo in Mailand Besuch bei Papst Franziskus

09.06.2015 – Der russische Präsident Wladimir Putin trifft am Mittwochnachmittag, 19. Juni, erstmals seit Ausbruch des Ukraine-Konflikts im Vatikan mit Papst Franziskus zusammen. Die trotz des Waffenstillstands andauernden Kämpfe in der Ostukraine dürften wichtigstes Gesprächsthema des zweiten Treffens der beiden sein.

Parteizeitung auf Kuba wertet Papstbesuch als wichtigen Moment

09.06.2015 – Die kubanische Parteizeitung «Granma» würdigt den bevorstehenden Besuch von Papst Franziskus als einen wichtigen Moment, der die «Freundschaft zwischen dem kubanischen Volk und der höchsten Instanz der katholischen Kirche festigen wird». Der Papstbesuch findet vom 19. bis 22. September statt.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum