Kardinal Koch: Ethische Differenzen schaden Glaubwürdigkeit der Kirchen

31.05.2015 – Kardinal Kurt Koch fürchtet um den Einfluss des Christentums in der Gesellschaft, wenn die Kirchen in wichtigen ethischen Fragen zu unterschiedlichen Antworten kommen. Damit verbunden sei auch ein Verlust an Glaubwürdigkeit, sagte der vatikanische Ökumene-Minister an einem Vortrag in Serbien.

Moskauer Patriarch Kyrill I. kommt nicht zum Weltjugendtag 2016

30.05.2015 – Der Konflikt in der Ukraine belastet auch das Verhältnis der römisch-katholischen Kirche zur russischen Orthodoxie. Der russische Patriarch Kyrill I. will dem katholischen Weltjugendtag 2016 in Polen keinen Besuch abstatten. Eingeladen zu dem Jugendtreffen ist er aber bereits seit Dezember 2013.

Papst: Bei der Ökumene nicht auf Theologen warten

24.05.2015 – Die Einheit unter den Christen kann nach Überzeugung von Papst Franziskus nicht durch theologische Debatten entstehen. Und durch Märtyrer existiere jettz schon eine «Ökumene des Blutes». Das sagte Franziskus in einer Videobotschaft zum «Tag der Christlichen Einheit» in der US-Diözese Phoenix.

Nyon: «Madres de los dioses» erhält Preis der interreligiösen Jury

25.04.2015 – Fünf Frauen, die nicht an den gleichen Gott glauben, wollen zusammen einen ökumenischen Tempel bauen. Das ist die Geschichte des Films «Madres de los Dioses», der diese Woche am Filmfestival Nyon gezeigt wurde. Nun hat er den Preis der ökumenischen Jury erhalten.

Beistand für verfolgte Christen – AGCK nimmt syrisch-orthodoxe Kirche auf

23.04.2015 – Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz nimmt eine der ältesten christlichen Kirchen auf. Die syrisch-orthodoxe Kirche in der Schweiz wird zwölftes Mitglied des ökumenischen Zusammenschlusses.

Desmond Tutu nennt Philipp Potter an der Trauerfeier einen «Koloss»

16.04.2015 – Mit einem Trauergottesdienst im Lübecker Dom hat die Evangelische Kirche in Deutschland Abschied vom früheren Generalsekretär des Weltkirchenrats (ÖRK), Philip Potter, genommen. Unter den rund 350 Trauergästen an diesem 16. April war auch der Friedensnobelpreisträger und ehemalige anglikanische Erzbischof von Kapstadt, Desmond Tutu. Ihn und Potter verband eine lange Freundschaft und das gemeinsame Engagement gegen Rassismus.

Früherer Generalsekretär des ÖRK Philip Potter verstorben

02.04.2015 – Philip Potter, früherer Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen ist verstorben. In seiner Amtszeit wurden bedeutende Übereinstimmungen der Kirchen in Fragen der Taufe, der Eucharistie und des Amtes erzielt.

Assyrischer Patriarch Dinkha IV. verstorben

28.03.2015 – Im Alter von 79 Jahren ist der Patriarch der Assyrichen Kirche verstorben. Das Oberhaupt der eigenständigen Ostkirche hatte seinen Sitz in Chicago/USA. Papst Franziskus würdigte den verstorbenen Patriarchen als «mutigen Hirten».

Studie zum Reformationsgedenken: «Ein ökumenisches Ereignis»

25.03.2015 – Das Jahr 2017 und mit ihm das von den evangelischen Kirchen vorbereitete Jubiläumsjahr 500 Jahre nach Beginn der Reformation rückt näher. Anlass genug für den Ökumenischen Arbeitskreis evangelischer und katholischer Theologen (ÖAK), sich mit einer eigenen Studie zum Thema zu positionieren.

Kardinal Kurt Koch: «Ökumene ist nicht leicht, aber schön»

20.03.2015 – Kardinal Kurt Koch sieht in der Vielfalt der Kirchen auf der Welt viel Schönes. Die Einheit der Universalkirche dürfe aber nicht verlorengehen.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum