Theologe Khorchide fordert «Jahr der Barmherzigkeit» für Muslime

18.01.2017 – Genauso wie Papst Franziskus ein Jahr der Barmherzigkeit für die katholische Kirche ausgerufen habe, fordert ein muslimischer Theologe eines für Muslime.

«Werke der Barmherzigkeit» sind Menschenpflicht und kein exklusives Gut

04.12.2016 – Die deutsche Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann schreibt in der Zeitschrift «miteinander»: Werke der Barmherzigkeit sind «kein exklusives Gut» des Christentums, sondern verbinden als «Grundregeln des friedlichen Miteinanders» alle Kulturen und Religionen.

Westschweizer Katholiken ziehen positive Bilanz nach Heiligem Jahr

20.11.2016 – Zahlreiche Initiativen, konkrete Werke und die Entdeckung der Barmherzigkeit. Kirchenvertreter in der Romandie berichten über positive Erfahrungen mit dem Heiligen Jahr der Barmherzigkeit, das am Sonntag zu Ende geht und das auch in den Diözesen der Westschweiz begangen wurde.

Das Heilige Jahr hat Zeichen gesetzt, die dieses Jahr überdauern werden

20.11.2016 – Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ist zu Ende. Ein Grundpfeiler der christlichen Botschaft wurde ein Jahr lang ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. So konnte ein wichtiges Zeichen gesetzt werden.

«Barmherzigkeit» hat eine konkrete Bedeutung bekommen

18.11.2016 – Ein Jahr lang stellte die katholische Kirche den Begriff «Barmherzigkeit» ins Rampenlicht. In der Schweiz wurde dem «Heiligen Jahr» mit besonderen Angeboten viel Beachtung geschenkt. Auffallend war, dass viele Leute persönliche Gespräche mit Seelsorgern über Versöhnung, Schuld und Umkehr gesucht haben.

Auch Einsiedler Mönche stellen Videos auf Youtube

15.08.2016 – Am Sonntag, 14. August, hiess es im Kloster Einsiedeln: Familientag! Im Rahmen des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit lud das Kloster zu einer Wallfahrt speziell für Familien ein.

Rom zählt schon mehr als 13 Millionen Pilger zum Heiligen Jahr

08.08.2016 – Nachdem zwei Drittel des Heiligen Jahres vergangenen sind, haben mehr als 13 Millionen Pilger den Vatikan besucht. Das von Papst Franziskus ausgerufene «Heilige Jahr der Barmherzigkeit» endet am 20. November.

«Du sollst nicht töten» gilt für alle, sagt der Papst

24.02.2016 – Die Todesstrafe gehöre weltweit abgeschafft, erklärte Papst Franziskus. Er forderte insbesondere katholische Regierungsmitglieder auf, im «Jahr der Barmherzigkeit» klare Zeichen zu setzen.

Fastenimpulse in St. Gallen: Über die Gebärmutter und die Barmherzigkeit

20.02.2016 – In der Kathedrale St. Gallen spricht nebst dem Bischof Markus Büchel der Rabbiner Tovia Ben-Chorin zum Thema «Barmherzigkeit». In der jüdischen Tradition hat «Barmherzigkeit» eine mütterliche Dimension, denn das zugrunde liegende hebräische Wort bedeutet eigentlich «Gebärmutter».

Bischof Lovey: «Das Steuersystem lädt ein zum Verzicht auf die Heirat»

13.02.2016 – Das aktuelle Steuersystem erschwert Paaren den Gang zum Standesamt. Davon geht der Bischof von Sitten, Jean-Marie Lovey, aus. Er stellt sich deshalb hinter die CVP-Initiative gegen die «Heiratsstrafe». Die Ehe habe für die Mehrheit der Walliser und der Schweizer weiterhin eine grosse Bedeutung, sagte er am Freitag vor Medienvertretern in Brig.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum