Über Leben und Tod – Ökumenischer Filmpreis für «Mia Madre» von Nanni Moretti

24.05.2015 – Kurz, bevor die Filmfestspiele im französischen Cannes auf die Zielgerade einbiegen, wird der Preis der Ökumenischen Jury vergeben. Diesmal ging die Auszeichnung an Nanni Moretti – einen Meister der leisen Töne.

Ökumenischer Jury-Preis in Cannes für Moretti-Drama «Mia Madre»

24.05.2015 – Das Drama «Mia Madra» des italienischen Regisseurs Nanni Moretti ist am Samstag, 23. Mai, beim Filmfestival in Cannes mit dem Preis der Ökumenischen Jury ausgezeichnet worden. Das ernste Thema des Sterbens sei im Film von humoristischen Szenen und Selbstreflexionen durchsetzt, so die Jury.

Lourdes will Reliquien der heiligen Bernadette zurück

29.04.2015 – Zwischen dem Wallfahrtsort Lourdes und dem Krankenpflege-Orden der «Dames de Nevers» ist ein Streit um die Reliquien der heiligen Bernadette entbrannt. Für den Orden, in den die Seherin als als junge Frau eintrat, stellen die Reliquien eine Einnahmequelle dar.

Frankreichs Innenminister: Mehr Schutz für Kirchen

26.04.2015 – Vor einer Woche hat die französische Polizei Anschläge auf Kirchen vereitelt. Nun fordert Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve mehr Wachsamkeit in der Umgebung von Kirchen. Was aber nicht möglich ist: Ein systematischer Polizeischutz in einem Land mit rund 45.000 katholischen Kirchen.

Vereiteltes Attentat: Frankreichs Bischöfe rufen zum Dialog auf

23.04.2015 – Nach dem verhinderten Attentat auf Kirchen in Paris geben sich Frankreichs Katholiken dialogbereit. «Die Katholiken haben keine Angst», erklärten die Bischöfe am Donnerstag.

Paris: Behörden verhindern Attentat auf Kirchen

23.04.2015 – Ein mutmasslicher Dschihadist soll in Paris Anschläge auf Kirchen geplant haben. Nun ist er festgenommen worden. In Paris gilt noch immer höchste Terror-Warnstufe – seit dem Attentat auf die Satire-Zeitschrift «Charlie Hebdo» im Januar.

Ablehnung wegen Homosexualität? – Ringen um neuen französischen Botschafter beim Heiligen Stuhl

10.04.2015 – Er soll kompetent sein, der neue französische Botschafter beim Heiligen Stuhl. Laurent Stefanini ist aber auch bekennender Homosexueller. Laut italienischen Medienberichten will ihn der Vatikan nicht akkreditieren. Hochrangige Kardinäle setzen sich jedoch für den Diplomaten ein.

Ökumenische Andacht in Rom für Opfer des Flugzeugunglücks

31.03.2015 – Mit einer ökumenischen Andacht haben die deutsche, französische und spanische Gemeinde Roms der Opfer des Flugzeugabsturzes vor einer Woche gedacht. Unter den rund 200 Teilnehmern am Montag in der Kirche Santa Maria dell'Anima waren auch die deutsche, französische und spanische Botschafter beim Heiligen Stuhl.

Trauerfeier für Opfer der Flugzeugkatastrophe

28.03.2015 – In der Kathedrale von Digne-les-Bains wurde eine Trauerfeier für die Opfer des Flugzeugabsturzes gehalten. Um den Altar waren 150 Kerzen für die Opfer der Katastrophe aufgereiht. Am 17. April findet im Kölner Dom ein Trauergottesdienst statt, an dem Vertreter aus den Heimatländern der Opfer erwartet werden.

Frankreich billigt Änderung des Sterbehilfegesetzes

18.03.2015 – In Frankreich dürfen unheilbar Kranke künftig sediert werden. Die Französische Abgeordnetenversammlung hat am Dienstag mit grosser Mehrheit eine Änderung des Sterbehilfegesetzes angenommen.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum