Papst: Christen gehören zusammen

31.05.2015 – Vater, Sohn und Heiliger Geist. Mit dem Hinweis auf die Heilige Dreifaltigkeit hat Papst Franziskus an das Zusammengehörigkeitsgefühl der Christen erinnert.

Schuldsprüche nach Verstümmelung eines Christen in Indien

30.04.2015 – Mit 13 Schuldsprüchen und 18 Freisprüchen aus Mangel an Beweisen ist im südindischen Kerala ein langjähriger Prozess wegen Verstümmelung eines Christen zu Ende gegangen. Muslimische Extremisten hatten dem katholischen Hochschulprofessor T. J. Joseph 2010 die rechte Hand abgehackt.

Zitat des Tages: Ist die christliche Minderheit besonders verfolgt im Nahen Osten?

11.04.2015 – Ist die christliche Minderheit besonders verfolgt im Nahen Osten? Zu dieser Frage äussert sich der UNO-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit, Heiner Bielefeldt, im Tages-Anzeiger-Interview.

Standhafter Glaubenszeuge – Kirchen würdigen NS-Gegner Bonhoeffer

09.04.2015 – Bonhoeffer zählt zu den wichtigsten Figuren der christlichen Opposition gegen Hitler. Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche in Deutschland haben am Donnerstag den vor 70 Jahren von den Nazis hingerichteten evangelischen Theologen gewürdigt.

US-Rabbiner fordert zur Solidarität mit Christen auf

09.04.2015 – Christen sind heute die «am meisten bedrohte Glaubensgemeinschaft» der Welt. Dies schreibt ein prominenter US-Rabbiner. Juden dürften dazu nicht schweigen, findet er.

Hoffnungsschimmer für Christen im Irak

09.04.2015 – Papst Franziskus hatte Kurienkardinal Fernando Filoni über die Karwoche in den Irak gesandt. Zum Zeichen der Solidarität mit den geflohenen Christen, die dort unter schwierigen Bedingungen leben. Nach seiner Rundreise zeigt sich Filoni beeindruckt von der Hilfsbereitschaft.

Christliche Kirchen der Schweiz erinnern an Völkermord an Armeniern

31.03.2015 – Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (AGCK) in der Schweiz ruft auf zum Gedenken an den 100. Jahrestag des Völkermordes an den Armeniern am 24. April 2015 – mit Gedenkgottesdiensten und einem gemeinsamen Glockengeläut.

Indiens Premier verurteilt Gewalt gegen Christen

17.03.2015 – Der indische Premierminister Narendra Modi hat sich betroffen über die Vergewaltigung einer katholischen Ordensfrau in Westbengalen sowie die Verwüstung einer protestantischen Kirche im Bundesstaat Haryana geäussert. Modi habe die «umgehende Vorlage eines Berichts über die Fakten und die getroffenen Massnahmen» angefordert, heisst es in einer am Dienstag via Twitter veröffentlichten Erklärung des Premierministers.

Christlicher Exodus – Christen im Nahen Osten bangen um ihre Existenz

04.03.2015 –

19 entführte Christen in Syrien offenbar freigelassen

02.03.2015 – Die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) hat offenbar 19 der vor einer Woche verschleppten assyrischen Christen in Nord-Syrien freigelassen. Wie viele Christen in der nordsyrischen Region Al-Hasaka noch in der Gewalt der Islamisten sind, ist unklar. Ihre Zahl wird auf bis zu 350 geschätzt.

Schlagwörter

Schlagwörter
Katholisches Medienzentrum