Weg mit dem Feindbild Kirche gegen Kapital

Die Wirtschaft ist für viele Kirchenvertreter gewinnfixiert und rücksichtslos. Die Kirche aus Sicht der Unternehmen in Wirtschaftsfragen inkompetent, wenn sie auf Missstände hinweist. Gegen solche Vorurteile kann nur im Gespräch etwas unternommen werden. Das gelingt nicht immer gleich gut.

Veranstaltung Kapitalismus und Kirche | © Thomi Studhalter / Paulus Akademie
10. November 2016 | 10:11
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kommentare»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»