Filmtipp

Nicht ohne meinen Bruder

Ray McElrathbey ist ein talentierter Footballer, Student und verantwortungsvoller Bruder. Als er dazu gezwungen wird, sich zwischen familiärer Fürsorge und Studium zu entscheiden, wird es richtig kompliziert…

Sarah Stutte

Der 19-jährige Ray McElrathbey ist nicht nur ein grosses Talent im College-Football, sondern auch ein helles Köpfchen. Mit diesen zwei Qualitäten hat er sich einen begehrten Platz an der Clemson University in South Carolina erkämpft.

Aus Bruder wird Ersatz-Elternteil

Ray kommt aus zerrütteten Familienverhältnissen: er wuchs ohne Vater und mit einer drogenabhängigen Mutter auf. Als diese einen Entzug macht und für längere Zeit in eine Klinik muss, nimmt er seinen jüngeren Bruder Fahmarr heimlich bei sich auf und versteckt ihn auf dem College-Gelände. Im Bewusstsein, dass er damit seine Zukunft aufs Spiel setzt.

Als das Ganze auffliegt und Ray sich zwischen der Uni und seinem Bruder entscheiden soll, erhält er von unerwarteter Seite Unterstützung und findet letztendlich auch eine zweite Familie.

Nur gemeinsam gehts

Das Sportlerdrama unter der Regie von Reginald Hudlin ist für Disney-Verhältnisse ungewöhnlich tiefgründig. Das liegt zum einen daran, dass «Bruderherz» auf einer wahren Begebenheit beruht.

Darüber hinaus schafft der Film es, eine authentische Hauptfigur mit Ecken und Kanten zu etablieren, die sich bisher alleine durchs Leben kämpfte und damit nun zunehmend überfordert ist. Diese Entwicklung unterstreicht auch der Ton des Films, der geschickt die Balance zwischen humoristischen und ernsten Momenten hält. Das Herzstück ist aber die Vergegenwärtigung der gemeinschaftlichen Stärke in unserer Gesellschaft und die gleichzeitige kritische Hinterfragung der Profisport-Mechanismen.

Sarah Stutte, Filmjournalistin

«Bruderherz» («Safety»), USA 2019, Regie: Reginald Hudlin, Besetzung: Jay Reeves, Thaddeus J Mixson, James Badge Dale, Verleih: Disney, www.disney.ch, Filmhomepage: https://www.disneyplus.com/de-de/movies/bruderherz/60yXP18CCjFo

Zum Streamen auf Disney+

Jay Reeves (Ray McElrathbey) und sein Bruder Fahmarr (Thaddeus J Mixson). Screenshot © Disney+/https://www.youtube.com/watch?v=q7B5IqjDK5c
24. Dezember 2020 | 05:00
Teilen Sie diesen Artikel!