Mücken aussieben, aber Kamele verschlucken

Jesus schimpft gegen die Schriftgelehrten und Pharisäer: «Ihr verblendeten Führer, die ihr Mücken aussiebt, aber Kamele verschluckt». Was das Matthäusevangelium damit meint, darüber sinniert Regula Pfeifer in ihrer Kolumne zur Sommerserie «tierisch-heilig».

Mücken aussieben, aber Kamele verschlucken | © Karikatur von Natalie Fritz 2017
28. Juli 2017 | 10:00
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kolumnen»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»