Medientipp

Zum Sterben zu jung

Ahmed ist jung, zu jung, um in den Dschihad zu ziehen, dennoch ist er bereit, alle Anstrengungen auf sich zu nehmen. Der Film der Gebrüder Dardenne gibt keine Antworten aber er wirft Fragen auf – denn, wie soll man einem Menschen begegnen, der alle was einem heilig ist, ablehnt? … Zum ausführlichen Filmtipp von Eva Meienberg

Ahmed (Idir Ben Addi) mit seinem Imam Youssouf (Othmane Moumen). Szeneaus «Le jeune Ahmed» | © Xenix Filmdistribution
5. Dezember 2019 | 08:11
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»