Du sollst nicht lügen

Das Oberhaupt der katholischen Kirche leitet seine Legitimation aus dem Matthäus-Evangelium ab: «Du bist Petrus, der Fels, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.» Johannes von Dohnanyi

Sonntagsblick, 14.04.2019

CVP in der Ehe-Krise

CVP-Ständerat Pirmin Bischof freute sich zu früh, als er am Mittwoch vor dem Bundesgericht in Lausanne in Jubel ausbrach. Die Richter fällten zwar ein historisches Urteil, weil sie erstmals eine Abstimmung annullierten. Die vom Volk knapp abgelehnte CVP-Initiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe bekommt eine zweite Chance. Doch bereits jetzt zeigt sich: Für die CVP ist das vor allem eine Belastung. Eine Mehrheit der Bundeshausfraktion will gleichgeschlechtliche Paare nicht mehr diskriminieren – und lehnt den eigenen Initiativtext nun ab.

SonntagsZeitung, 14.04.2019

Heiratsstrafe: Das ist der Plan der CVP

Trotz Sieg vor Bundesgericht will die CVP nicht nochmals abstimmen lassen. Die Partei hofft, dass ihr das Parlament aus der Patsche hilft. Andrea Kučera

NZZ am Sonntag, 14.04.2019

Ehe für alle könnte in weite Ferne rücken

Der Bundesgerichtsentscheid zur Heiratsinitiative der CVP hat wohl Folgen für Schwule und Lesben: Dem Gesetzesprojekt für die Homosexuellen-Ehe droht eine längerfristige Blockade.

Tages-Anzeiger, 12.04.2019

«Mit dem Referendum tritt man klar für Homophobie ein»

Das Referendum gegen die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm ist mit gut 70'000 Unterschriften zustande gekommen. Auch die Schweizerische Evangelische Allianz macht sich für eine Ablehnung stark. Ihre Position wird innerhalb der Kirche scharf kritisiert. Von Andreas Bättig

ref.ch, 12.04.2019

Bundesgericht annulliert Abstimmung zur Heiratsstrafe

Mit diesem Urteil sorgt das Bundesgericht für eine Premiere in der Schweizer Geschichte. Nun muss der Bundesrat entscheiden, ob es eine zweite Abstimmung zur Initiative der CVP geben wird.

NZZ, 11.04.2019

Es braucht kein neues Verbot –Stoppt Schwulenhasser mit Zivilcourage und Klartext!

Bald stimmt die Schweiz darüber ab, ob Hetze gegen Homosexuelle bestraft werden soll. Auch wenn die Gegner des Gesetzes Fundamentalisten sind: Wer jeden zum Straftäter stempelt, der mit verächtlichem Gerede in die Quere schiesst, relativiert die Schuld der echten Rassisten.

Neue Zürcher Zeitung, 09.04.2019

Nummer Zwei des Vatikans empfängt Homosexuelle

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat am Freitag eine Gruppe von etwa fünfzig Personen empfangen, die sich gegen eine Kriminalisierung von Homosexuellen engagieren.

Vatican News, 06.04.2019

Gegen Homo-Ehe und Abtreibung

Am Weltfamilienkongress in Verona wird mit Unterstützung von Rechtsaussenpolitikern ein erzkonservatives Familienbild propagiert.

NZZ, 01.04.2019

Homosexualität spaltet Methodisten

Streitpunkt Homosexualität: spaltet sich die Vereinte Methodistenkirche? ¦ Christinnen und Christen als Brückenbauer im Irak ¦ Religionsmeldungen der Woche

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 31.03.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum