Martin Iten | © Georges Scherrer
Schweiz
Martin Iten | © Georges Scherrer

Korrekt: Martin Iten ist Mitinitant von «Mission Manifest» – Webseite ist online

Zürich, 7.1.18 (kath.ch) Im Beitrag «Die Aktion ‹Mission Manifest› will der Kirche zum einem Comeback verhelfen» wurde der Schweizer Martin Iten als Erstunterzeichner des Manifests genannt. Iten ist aber Mitinitiant der Aktion. Zu den Erstunterzeichnern gehören aus der Schweiz die beiden Jugendbischöfe Marian Eleganti und Alain de Raemy sowie der Abt von Einsiedeln, Urban Federer.

Auf der Webseite «Mission Manifest», die vorübergehend nicht online war, sind die «10 Thesen für das Comeback der Kirche» sowie konkrete Beispiele und Möglichkeiten für ein missionarisches Handeln zu finden. (ms)

Die Aktion «Mission Manifest» will der Kirche zum einem Comeback verhelfen

News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum