Aargauer Zeitung, 12.07.2018, 11:22

«Viele Zirkusfamilien leben von der Hand in den Mund»: Dieser Pfarrer betreut Artisten und Marktfahrer

Pfarrer Adrian Bolzern reist Artisten und Marktfahrern hinterher – in einem Jahr fährt er 45 000 Kilometer. Im Gespräch mit der AZ erzählt er von den Schattenseiten der glitzernden Zirkuswelt.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum