Missbrauch: «Die Kirche sieht nur den Täter»

Sexueller Missbrauch in der Kirche: Sünde oder Verbrechen gegen die Menschenrechte? Adrian Loretan, Professor für Kirchenrecht an der Universität Luzern, sieht den Staat zunehmend gefordert.

SKPV
3. Mai 2019 | 07:22