Reformierter Stadtverband Zürich, 26.03.2015, 11:03 closed

Geschäftsleiterin verlässt Reformierten Stadtverband Zürich

Medienmitteilung

Dr. Beatrice Bänninger, seit September 2010 Geschäftsleiterin des Reformierten Stadtverbandes Zürich, verlässt die Geschäftsstelle per Mitte April 2015. Die 51-jährige Wirtschaftsjuristin will sich neu orientieren.

Dr. Beatrice Bänninger hat die Geschäftsstelle in den vergangenen fünf Jahren professionalisiert und gemeinsam mit dem Vorstand des Reformierten Stadtverbandes zahlreiche Reformen umgesetzt. So hat sie unter anderem im Zuge der neuen kantonalen Personalverordnung die Personalabteilung, welche die Kirchgemeinden bei Anstellungen unterstützt, aufgebaut. Sie hat die Anpassung des Verbandsstatus an das kantonale Recht initiiert, die ehemals unabhängige Informatikabteilung in die Geschäftsstelle eingegliedert und die Basis für eine professionelle Kommunikation geschaffen. Den laufenden Reformprozess der Reformierten Kirche hin zu einer Kirchgemeinde Zürich hat sie als Teil der Projektsteuerungsgruppe mitverantwortet. Nun möchte sich die 51-jährige Wirtschaftsjuristin, die vor ihrer Anstellung bei der Kirche in der Privatwirtschaft tätig war, neu orientieren. Der Vorstand des Reformierten Stadtverbandes bedauert ihren Entscheid und bedankt sich für die geleistete Arbeit.

Über den Reformierten Stadtverband

Der Reformierte Stadtverband unterstützt die (noch) 33 reformierten Kirchgemeinden auf Stadtgebiet sowie die Kirchgemeinde Oberengstringen in der Buchhaltung, Informatik, in Personalbelangen, bei der Bewirtschaftung von Liegenschaften, im Baubereich und in der Kommunikation. Ihm sind zudem Institutionen wie zum Beispiel die Streetchurch und das Kulturhaus Helferei angegliedert.
Nach der Urnenabstimmung über die Strukturreform vom vergangenen September ist ein Reformprozess im Gang. Ab Januar 2019 soll es auf Stadtgebiet nur noch eine Kirchgemeinde geben. Ziel ist eine schlanke, professionelle Verwaltung, die den kirchlichen Akteuren den Rücken freihält, um Ihre Arbeit möglichst bürgernah und vielseitig zu gestalten.

Maja Peter

Kommunikationsverantwortliche

reformierte kirche zürich stadtverband
Verband der stadtzürcherischen
evangelisch-reformierten Kirchgemeinden
Stauffacherstrasse 10, 8004 Zürich
Direkt 043 322 15 38 (Di-Do)
Zentrale 043 322 15 30
maja.peter@zh.ref.ch
www.kirche-zh.ch

 

Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum