"Europa verliert die Kontrolle über seine Angst"

Der Literaturwissenschafter Mohomodou Houssouba leidet mit den Flüchtlingen mit, die alles auf die Karte Europa setzen. Die Pforten zu schliessen, werde das Problem aber nicht lösen, sagt er. Er würde woanders ansetzen – in Afrika.

Tages-Anzeiger