SRF 1, 11.11.2009, 15:26 closed

DOK: Der Pfarrer, der Sohn und die Haushälterin

Pfarrer Michael Cleary war der Superstar der katholischen Kirche Irlands. Der charismatische Geistliche zog ganz Irland in seinen Bann, auch die junge Filmstudentin Alison Millar, die in den 90er Jahren ein Porträt von ihm machen wollte. Als Michael Cleary kurz nach den Dreharbeiten an Krebs starb, eröffnete seine Haushälterin der geschockten Nation, was der Pfarrer mit ins Grab genommen hatte: Er war der Vater ihres Sohns Ross.

Beitrag ansehen (DOK, 9.11.2009)

Medienspiegel ›

News ›