Die sperrige Pforte zum Heil

Der Papst als Türöffner, Wim Wenders als Regieassistent, Selfies als Ablassgarantie: In Rom begann das Heilige Jahr mit viel Zeremoniell und wenigen Zuschauern.

Tages-Anzeiger