katholisch bl.bs, 27.10.2015, 07:07 closed

Die katholische Kirche übt sich in Demokratie

Die Familiensynode in Rom: Der Papst wollte sie, und er machte aus seiner eigenen Haltung keinen Hehl. Dass er sich nun nicht einfach durchgesetzt hat, ist kein Misserfolg, sondern letztlich die Konsequenz seines demokratischen Handelns.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum