Startseite oben rechts

«Die Zeit verstreicht zu Lasten gefährdeter Kinder»

Dass die katholische Kirche Zeit brauche, um Standards in der Prävention von Missbrauch umzusetzen, sei verständlich, findet der katholische Theologe Stefan Loppacher. Doch er warnt: Das gehe zu Lasten potentieller Opfer.

Misshandelte Puppe kann auf Missbrauch hinweisen | © pixabay.com CC0
15. Dezember 2017 | 11:34
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»