Spiritual Care: Was braucht der Mensch in Krisenzeiten?

Menschen in grosser Not stellen sich oft existentielle Fragen. Bei dieser Sinnsuche half früher meist die Religion. Was aber braucht eine zunehmend säkulare Gesellschaft? Olivia Röllin spricht mit Isabelle Noth und Ulrike Dausel über spirituelle Begleitung in Krisenzeiten.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 26.05.2019

Der Garten – Hort des Lebens

Welche Düfte steigen in Ihrem Kopf auf, wenn Sie an Garten denken? Ist es frisch gemähtes Gras, der betörende Duft des blühenden Flieders oder denken Sie beim Garten an den Geruch der frischen Erde beim Umschaufeln des Komposts?

SKZ, 23.05.2019

«Spiritualität ist im Moment sehr gefragt»

Die neu gegründete Anton-C.-Meier-Stiftung soll das Erbe von Emma Kunz weitertragen. Ihre Bilder sind derzeit in einem der angesehensten Kunstmuseen Europas ausgestellt.

Aargauer Zeitung, 09.05.2019

Neue Ausgabe WeltWeit: Heimat – Wurzeln eines guten Lebensgefühls

MedienmitteilungDas neuste Heft von WeltWeit, der Zeitschrift für Entwicklungspartenerschaft und Globale Gerechtigkeit, nimmt die Frage auf, was uns Heimat bedeutet. Denn «Heimat» rückt in Kunst, Politik, Kirche und Gesellschaft  wieder in den Fokus. Wo und warum fühlen sich Menschen (nicht) daheim? Kann man nur eine Heimat haben? Mit Leseprobe: Wir sind Schöpfungsgeschwister.

WeltWeit, 08.05.2019

Notre-Dame ist ein Resonanzraum

Ich habe mich – auch in diesem Heft – immer wieder mal der Phantasie hingegeben, was wohl wäre, wenn man die Kirchen einfach vom Markt nehmen würde.

forum, 02.05.2019

Migration und Glaube – Die Suche nach dem grösseren Ganzen

Migration bedeutet Veränderungen und Brüche im Leben von Menschen. Religion kann hier als Sinnressource von Migrantinnen und Migranten eine zentrale Rolle einnehmen, zeigt Eva Baumann-Neuhaus am Beispiel einer christlichen Migrantin in der Schweiz.

feinschwarz.net, 29.04.2019

Die Sihlcity Kirche schliesst nach zwölf Jahren

Mit der Eröffnung des Einkaufszentrums im Jahr 2007 öffnete auch die Kirche Sihlcity ihre Tore. Sie sollte ein Ort des Gesprächs und der Ruhe sein. Zwölf Jahre später muss die Kirche nun schliessen. Sie entsprach nicht den Bedürfnissen der Einkaufskunden.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 27.04.2019

Die Kirchen leeren sich, das religiöse Bedürfnis bleibt – die Sekten freut's

Esoteriker, Geistheiler und Schamanen sind die neuen Priester, Konsumtempel die Ersatzkirchen.

Watson, 27.04.2019

Eine Theologin, die ihre eigenen Wege zu Gott sucht

Martina Franck ist Schossraum-Prozessbegleiterin, integrative Therapeutin und Sozialpädagogin. Eine Frau, die auf unterschiedlichen Wegen zu Gott unterwegs ist.

Christ & Welt, Luzerner Zeitung, 26.04.2019

Vergesst die Grabesruhe nicht!

Die Ostertage sind zunächst ein Kampf. Ein Kampf gegen den Tod. Und dieser Kampf ist notwendig. Aber er ist nicht das Ziel.

forum, 18.04.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum