Startseite oben rechts

Allerheiligen und Allerseelen

An Allerheiligen (1. November) und Allerseelen ( 2. November) gedenken Katholiken der Verstorbenen. An beiden Tagen besuchen Familien die Gräber von verstorbenen Angehörigen. Eigentlich ist Allerheiligen der Gedenktag aller bekannten und unbekannten Heiligen, während erst Allerseelen der Totengedenktag ist.

Grab | © Regula Pfeifer
1. November 2017 | 05:30
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Stichworte»