Paul Hinder | ©  Sylvia Stam
Schweiz
Paul Hinder | © Sylvia Stam

Zitat: «Ich erlebe hier gelebtes aktives Christentum»

Abu Dhabi/Bern, 20.5.18 (kath.ch) «Natürlich kann ich nicht verleugnen, dass die Erfahrung hier mir neue Gefühle oder Perspektiven vermittelt hat. In einer Kirche zu leben, wo nicht ständig gejammert wird, über was nicht ist oder was sein könnte. Sondern wo ich einfach gelebtes aktives Christentum erlebe.»

Das sagt Paul Hinder, Schweizer Bischof in Arabien, in der Sendung «Perspektiven" von Fernsehen SRF (20. Juni). Der Thurgauer Kapuziner-Mönch ist seit 15 Jahren Bischof von Arabien. Mitten in der Wüstenstadt Abu Dhabi befindet sich sein Bischofssitz – in der St.-Josephs-Kathedrale. Dort finden wöchentlich 15 engschlischsprachige und mehrere anderssprachige Gottesdienste statt. Mit den extremen sozialen Unterschieden und der fehlenden Kritikkkultur in seinem Gastland Vereinigte Arabische Emirate hat der Bischof aber seine Mühe, wie er in der Sendung erzählt. (rp)

News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum