Zitat

Sigrist zur KVI: «Gott ist nicht neutral. Gott ist parteiisch»

«Gott ist nicht neutral. Gott ist parteiisch. Und zwar für die Armen. Die Kirche muss für die Benachteiligten sprechen. (…) Es steht so in der Bibel! Gott ist für die Armen, für Witwen, Waisen. Ich habe jeden Tag mit ihnen zu tun. Ich gehe deswegen nicht auf die Kanzel und mache Werbung für oder gegen die Konzernverantwortungsinitiative. Ich setze mich in Gesprächen für das Anliegen ein. Aber ich sage in der Predigt nicht nur jetzt, sondern schon seit dreissig Jahren, dass wir etwas tun müssen, wenn Menschenwürde und Menschenrechte mit Füssen getreten werden.»

Christoph Sigrist ist reformierter Pfarrer des Zürcher Grossmünsters. Er sagt in einem Interview mit der NZZ, die Kirche müsse sich in politische Fragen einmischen. (rr)

Christoph Sigrist | © Martin Spilker
17. Oktober 2020 | 11:30
Teilen Sie diesen Artikel!