Kardinal Pietro Parolin kniet vor der Schwarzen Madonna von Einsiedeln.
Schweiz

Orte wie Einsiedeln «sind Oasen des Friedens»: Die schönsten Fotos vom Parolin-Besuch

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat am Sonntag das Kloster Einsiedeln besucht. Er würdigte Einsiedeln als «eines der bedeutendsten Heiligtümer Europas». Jean-Marie Duvoisin hat den besonderen Tag fotografisch festgehalten.

Zu Besuch bei der Madonna von Einsiedeln

Kardinal Pietro Parolin vor der Schwarzen Madonna in Einsiedeln.
Kardinal Pietro Parolin vor der Schwarzen Madonna in Einsiedeln.

Grosser Einzug

Von links Bischof Joseph Bonnemain, Erzbischof Martin Krebs (Nuntius), Monsignore Luciano Alimandi, Abt Urban Federer, Kardinal Pietro Parolin.
Von links Bischof Joseph Bonnemain, Erzbischof Martin Krebs (Nuntius), Monsignore Luciano Alimandi, Abt Urban Federer, Kardinal Pietro Parolin.

Ministrantinnen für den Römer

Zwei Ministrantinnen folgen Kardinal Pietro Parolin in Einsiedeln.
Zwei Ministrantinnen folgen Kardinal Pietro Parolin in Einsiedeln.

Kathedra für den Kardinal

Von links Abt Urban Federer, Kardinal Pietro Parolin, Pater Philipp Steiner und Bruder Alexander Schlachter.
Von links Abt Urban Federer, Kardinal Pietro Parolin, Pater Philipp Steiner und Bruder Alexander Schlachter.

Im Gebet vereint

Kardinal Pietro Parolin
Kardinal Pietro Parolin

Der in Amtsjahren jüngste Bischof der Schweiz

Herzliche Begegnung: Joseph Bonnemain und Kardinal Pietro Parolin.
Herzliche Begegnung: Joseph Bonnemain und Kardinal Pietro Parolin.

Musik direkt vom Himmel – fast

Der Stiftschor von Einsiedeln.
Der Stiftschor von Einsiedeln.

Gruppenbild mit dem Staatssekretär Seiner Heiligkeit

Von links: Bruder Alexander Schlachter, Bischof Joseph Bonnemain, Kardinal Pietro Parolin, Abt Urban Federer, Erzbischof Martin Krebs (Nuntius).
Von links: Bruder Alexander Schlachter, Bischof Joseph Bonnemain, Kardinal Pietro Parolin, Abt Urban Federer, Erzbischof Martin Krebs (Nuntius).

Abt Urban Federer

Gastgeber: Abt Urban Federer.
Gastgeber: Abt Urban Federer.

Promi-Jäger im Glück

Promi-Jäger Bruder Gerold bekommt sein Foto mit Kardinal Pietro Parolin.
Promi-Jäger Bruder Gerold bekommt sein Foto mit Kardinal Pietro Parolin.

Kardinal Pietro Parolin kniet vor der Schwarzen Madonna von Einsiedeln. | © Jean-Marie Duvoisin
7. November 2021 | 22:11
Teilen Sie diesen Artikel!