Schweiz

Ab 15 Uhr live: Koch, Hallensleben und Gänswein sprechen über Erlösung

Soteriologie meint die Lehre von der Erlösung – und ist Thema der Rom-Tagung eines Schülerkreises des emeritierten Papstes Benedikt XVI. Mit dabei sind Kurienkardinal Kurt Koch, die Freiburger Professorin Barbara Hallensleben und Benedikts Sekretär Georg Gänswein.

Sowohl Radio Horeb als auch EWTN werden die Tagung «Die Frage nach der Erlösung des Menschen im Licht des Christusglaubens» übertragen. Beginn ist um 15 Uhr. Laut Programm eröffnet der Schweizer Kurienkardinal Kurt Koch um 15 Uhr die Tagung.

Den Hauptvortrag hält der Theologe Ralph Weimann zum Thema: «Wovon sind wir erlöst? Die anthropologischen Voraussetzungen der Soteriologie». Es folgen Statements der Freiburger Dogmatikerin Barbara Hallensleben, des Eichstätter Jesuiten Michael Schneider und von Benedikts Sekretär Georg Gänswein. Das Schlusswort liegt wieder bei Kurt Koch. (rr)


Erzbischof Georg Gänswein | © KNA
18. September 2021 | 09:47
Teilen Sie diesen Artikel!