Radio Vatikan, 21.11.2016, 07:13

Papst Franziskus gibt großes Interview zum Heiligen Jahr

Wie sich die Kirche der Zukunft ändern muss, wie die Barmherzigkeit an die Herzen und Gewissen der einzelnen und der Staaten appelliert, der Götzendienst am Geld und die Aufmerksamkeit für die Ärmsten: wäre er nicht so munter und tatkräftig, wie er es immer wieder beweist, könnte man dieses Interview glatt als Vermächtnis von Papst Franziskus bezeichnen. In einer 40 Minuten langen Aufzeichnung reflektiert er bei dem Gespräch mit dem Fernsehsender der Italienischen Bischofskonferenz, TV2000 und InBlu Radio über den Erfolg des Heiligen Jahres, seine Gesten der Barmherzigkeit und die Todesstrafe. Am Sonntagmorgen wurde ein Auszug des Interviews vorab gesendet.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum