Neue Ausgabe ite 3/2019: Brücken statt Mauern

Medienmitteilung

lieben – verbinden – versöhnen – verheilen

2019 jährt sich Franziskus’ Begegnung mit dem Sultan al-Kâmil von Ägypten 800. Mal. In Anlehnung daran hat Papst Franziskus im Februar den Grossimam Achmed al-Tayyeb getroffen. Ein gemeinsam unterzeichnetes Dokument stellt eine starke Absage an Gewalt und Terrorismus dar: «Gott will nicht, dass sein Name dazu benutzt wird, Menschen zu terrorisieren.»

Ite 3/2019 hat in Erinnerung an Franz von Assisi mit dem Tau-Team diesen Faden aufgenommen. Gottesfreunde bauen Brücken und keine Mauern. Diese Ausgabe von ite verbindet Geschichte und Gegenwart: Wozu ermutigt Franz von Assisi? Wie gelingt im eigenen Alltag Brückenbau zwischen Kulturen und Religionen? Passend zum spirituellen Schwerpunkt stellt ein moderner Sufi-Mystiker die schönsten Gottesnamen des Islam vor. Überraschend ist die Nähe der Gotttesnamen des Franz von Assisi zu jenen des Korans.

Gratis-Probenummern bei: Missionsprokura Schweizer Kapuziner, Postfach 1017, 4601 Olten. Telefon: 062 212 77 70. E-Mail: abo@kapuziner.org

Siehe auch: www.ite-dasmagazin.ch

ite
23. Juli 2019 | 11:24