Zentralschweiz am Sonntag, 30.06.2019, 07:36 closed

Die Missionsschwestern aus Zug helfen den Ärmsten der Welt

Die weltweit tätige Missionsgesellschaft der St.-Petrus-Claver-Sodalität feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Eine Hand voll Schwestern leisten in Zug Koordinations- und Unterstützungsarbeit. Sie feiern das Jubiläum auf ihre Art.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum