kath.ch, 02.01.2018, 09:46

Basel-Taizé-Ost-Berlin

Das 4o. Europäische Jugendtreffen ist heute in Basel zu Ende gegangen. Jugendliche aus ganz Europa steigen nun in Busse, Züge oder in den Flieger und machen sich auf den Weg nach Hause. Die meisten wohl mit einem leichten Silvesterkater, gut gefülltem Magen vom Essen mit ihrer Gastfamilie und ganz sicher mit vielen neuen Eindrücken von einem ihnen zuvor fremden Ort. Ein Europäisches Taizé-Treffen ist eine ganz formidable Gelegenheit, die Kultur, die Bräuche, die Mentalität und die Geschichte einer Stadt bzw. eines Landes kennen zu lernen. Und gerade in den Ortskirchen, wo sich viel abspielt an diesen Treffen, kommt all dies zusammen. Und bei nicht wenigen eröffnen sich neue Horizonte. Blogbeitrag von Vera Rüttimann.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum