Armut hat viele Gesichter

Mehr als 100 000 Zürcherinnen und Zürcher sind armutsbetroffen. Einer von ihnen ist der Zürcher Stefan Mathys, der seit fünf Jahren am Existenzminimum lebt. Mit der aktuellen Kampagne «Armut ist …» macht Caritas Zürich auf die Problematik aufmerksam.

Tagblatt Zürich
16. September 2020 | 14:13