Medientipp

Der Traum von der intakten Familie

In «Tutti insieme – Magari» spürt Ginevra Elkann dem Bedürfnis von Scheidungskindern und ihren Eltern nach Geborgenheit und Halt nach und hält dabei stets die Balance zwischen Tragik und Humor

weiterlesen …

Nur fast eine Familie: Alma (Oro De Commarque), Seb (Milo Roussel), Jean (Ettore Giustiniani), Benedetta (Alba Rohrwacher) und der Vater (Riccardo Scamarcio) | © Xenix Filmdistribution GmbH/Francesca Fago
21. Januar 2020 | 08:15
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»