Startseite oben rechts

CVP-Präsident Pfister: «Hellebarde nur im Notfall einsetzen»

Der neu gewählte CVP-Präsident Gerhard Pfister will die Hellebarde, die er von seiner Partei zur Wahl geschenkt bekam, nur im Notfall als Führungsinstrument einsetzen.

Gerhard Pfister, CVP-Präsident und Zuger Nationalrat | © zVg
25. April 2016 | 10:23
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»