Medientipp

Ohne Rücksicht auf das eigene Wohlergehen

Boris Lojkine entwirft mit seinem Film «Camille» eine moderne Martyriums-Geschichte über eine junge Kriegsfotografin, deren inneres Feuer für ihren Beruf aussergewöhnlich war

Weiterlesen …

Camille (Nina Meurisse) ist mit Herz und Kamera mittendrin. | © trigon-film
25. Februar 2020 | 08:34
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»