Papst Franziskus leitet den Gottesdienst in Genf | © Oliver Sittel
Schweiz
Papst Franziskus leitet den Gottesdienst in Genf | © Oliver Sittel

Papst mahnt zu mehr Nächstenliebe und Vergebung

Martin Spilker | © Regula Pfeifer

Der Papstbesuch als Impulsgeber für die Ökumene

Mit dem Besuch des Papstes in Genf erhielt die katholische Kirche Plattform für einen Grossanlass, der Papstmesse im Palexpo. Der Tag stand aber vor allem im Zeichen der Ökumene, die oft ohne grosses Aufsehen weitergeführt wird. Das muss sich nicht ausschliessen, sagt kath.ch-Redaktor Martin Spilker in seinem Kommentar.
Kommentare
Papst Franziskus zwischen Olav Fykse Tveit (l) und Agnes Aboum | © © Albin Hillert WCC
Schweiz
Papst Franziskus zwischen Olav Fykse Tveit (l) und Agnes Aboum | © © Albin Hillert WCC

Kirchen und Papst bekräftigen Einsatz für Gerechtigkeit

Vertreter des Weltkirchenrats und Papst Franziskus haben den gemeinsamen Einsatz aller Christen für Gerechtigkeit und Frieden bekräftigt. Zugleich betonten sie bei einem ökumenischen Treffen in Genf die Fortschritte in der Zusammenarbeit der Kirchen.
Melanie Keller (rechts) und Roman Rieger von der Cityseelsorge Lebensraum St. Gallen | © Barbara Ludwig
Schweiz
Melanie Keller (rechts) und Roman Rieger von der Cityseelsorge Lebensraum St. Gallen | © Barbara Ludwig

«Ich möchte die Ausstrahlung des Papstes erleben»

35 Gläubige aus der Ostschweiz reisen mit der St. Galler Cityseelsorge zur Papstmesse nach Genf. Sie freuen sich auf den Gottesdienst mit Papst Franziskus.
Medienspiegel ›
 
Katholisches Medienzentrum