Kommentare

«Wer sich nicht verständigen kann, wird sprachlos»

Anlässlich des Flüchtlingssonntags vom 16. Juni rufen die Religionsgemeinschaften die staatlichen Behörden dazu auf, die nötigen Mittel für die sprachliche Integration von Migrantinnen und Migranten zur Verfügung zu stellen.

Sprachkenntnisse sind unerlässlich für die Integration. | © Christine Bärlocher/Ex-Press/Caritas Schweiz
15. Juni 2019 | 14:45
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kommentare»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»