Wallfahrt/Podium mit Nuntius Thomas Gullickson, Msgr. Obiora Ike und Rafael d›Aqui

Medienmitteilung: Das internationale katholische Hilfswerk «Kirche in Not» lädt am Sonntag,19. Mai 2019, zur Wallfahrt nach Einsiedeln ein. Hauptzelebrant im Pontifikalamt um 12.30h ist Nuntius Thomas E. Gullickson. Am Nachmittag findet mit der Teilnahme des Nuntius› ein Podium mit Msgr. Obiora Ike, Nigeria, und Rafael d’Aqui, Projektverantwortlicher bei «Kirche in Not»,statt. Moderator ist Giuseppe Gracia, Bischöflich Beauftragter des Bistums Chur für Medien und Kommunikation. Thema: «Aktuell: Grösste Christenverfolgung seit 200 Jahren! Fakten –Folgen -Hoffnungen?»

Kirche in Not, 19.04.2019

«Zeit für Gespräche finden, neue Leute kennenlernen»

Medienmitteilung: Die Luzerner Landeswallfahrt nach Einsiedeln findet dieses Jahr am 4. und 5. Mai statt. Ins Klosterdorf zu pilgern, auch zu Fuss oder mit dem Velo, heisst, Leib und Seele gleichermassen auf die Rechnung kommen zu lassen. Die Gottesdienste vom Sonntag gestaltet dieses Jahr der Synodalkreis Hochdorf mit. Mit vertreten sind auch Kantonsrat und Regierung.

Katholische Kirche im Kanton Luzern, 15.04.2019

Maria Dreibrunnen: Kirchensanierung dauert länger als geplant

Eigentlich war geplant, dass die Unterhaltsarbeiten an der Wallfahrtskirche Maria Dreibrunnen bis Mitte Mai abgeschlossen sind. Doch der Zeitplan kann nicht eingehalten werden und die Wiedereröffnung erfolgt erst am Sonntag, 26. Mai.

hallowil.ch, 03.04.2019

«Das Pilgern hat etwas Spirituelles»

Josef Schönauer ist Präsident der Pilgerherberge St.Gallen. Er hat schon Dutzende Pilgerwanderungen unternommen und organisiert solche für Gruppen. Er kennt den Jakobsweg wie seine Hosentasche. Besonders angetan ist er von der Natur und von den Sonnenaufgängen.

St. Galler Tagblatt, 28.03.2019

Eine Pilgerin beherbergt Pilger

Gümligen. Sie war monatelang auf dem Jakobsweg unterwegs. Heute lebt Regula Müller selberam Jakobsweg und gibt anderen Pilgern etwas zurück. Sie lässt sie bei sich übernachten.

Berner Zeitung, 04.03.2019

85 Objekte suchen eine Patin oder einen Paten

Patin eines Barockengels werden? Wieso nicht. Die Verantwortlichen der Kirchgemeinde Oberdorf suchen Sponsoren für 85 Objekte, die den Innenraum der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt zieren und dringend restauriert werden müssen.

Schweiz am Wochenende (Ausgabe Limmattal), 09.02.2019

Kathedrale Santiago Innenrenovation

Teilweise Schliessung wegen Innenrenovation: Ab Montag 28. Januar 2019 finden die Pilgergottesdienste nicht mehr in der Kathedrale statt. Für rund ein Jahr ist die Kathedrale für Gottesdienste geschlossen. Diese finden verteilt auf verschiedene Kirchen der Stadt statt.

pilgern.ch, 28.01.2019

Wallfahrt nach Stettenbach: Bauern harren für ihren Schutzpatron aus

Der Namenstag des Antonius lockte am Mittwoch wiederum zahlreiche Bauern nach Stettenbach bei Grosswangen. Der eisige Wind sorgte auch für den einen oder anderen Lacher.

Luzerner Zeitung, 18.01.2019

Abt Christian vom Kloster Engelberg wirbt mit dem «Säulitoni» für die Sonntagsruhe

Für den traditionellen Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Antonius in Stettenbach bei Grosswangen konnte ein prominenter Festprediger gewonnen werden: Abt Christian vom Kloster Engelberg rief zu mehr Musse auf.

Luzerner Zeitung, 18.01.2019

«Das Aus des Wallfahrtsorts wäre die allerletzte Option»

Hat der Wallfahrtsort im Kanton Solothurn eine Zukunft? Und welche? Das soll das Projekt «Mariastein 2025» herausfinden. Geleitet wird es vom ehemeligen SRG-Kadermann Mariano Tschuor. Seit dem 1. Januar 2019 ist er im Amt.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 04.01.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum