«Sündenschnäppchen» mitten in Zürich

Medienmitteilung: Am 11. Oktober 2018 – dem 487. Todestag Zwinglis – fand bei strahlendem Herbstwetter die gut besuchte Vernissage der Kunstinstallation «Sündenschnäppchen» rund um die Zwinglistatue bei der Wasserkirche statt. Das im Rahmen von ZH-REFORMATION.CH entstandene Kunstprojekt fragt zum 500-jährigen Reformationsjubiläum nach der Aktualität des Ablasses.

Gastbeitrag, 16.10.2018

Mobile Gassenküche in Zürich

Die mobile Gassenküche «Iss mit» ist ein Projekt im Rahmen des Zürcher Reformationsjubiläums. Das Ganze besteht aus zwei Bestandteilen, welche von Veloanhängern gezogen werden können: der eigentlichen Küche und einem Tisch, der vor Ort zusammengebaut werden kann. Die Gassenküche macht an verschiedenen Orten in der Stadt Zürich Halt. Im Beitrag erzählt die Szenografin und Künstlerin Linda Luv, woher das Essen für dieses Projekt stammt.

Radio Life Channel, 08.10.2018

Für echte Trennung von Staat und Kirche

Miriam Meckel, Publizistin: «Ich schäme mich», sagt der deutsche Kardinal Reinhard Marx im Dom zu Fulda. Es war der Moment, in dem das Grauen, das ein 365 Seiten langer Bericht über Missbrauch in der Katholischen Kirche Deutschlands offenbart, zu einem Gefühl wurde. Ein harter Satz. Aber er reicht nicht. Ein anderer, wichtiger Satz fehlt: «Ich übernehme Verantwortung.»

Luzerner Zeitung, 02.10.2018

Die ketzerische Kirche bietet Sex and Crime

Die «Zwingli-Roadshow» tourt mit Konfirmationsunterricht und Karaoke durch den Kanton Zürich

Neue Zürcher Zeitung, 21.09.2018

«Es hat Rock, es hat Techno, ist stilistisch ganz gemischt»

Heute Abend wird in Uster das Musical zur Reformation aufgeführt. Die musikalische Leitung hat Demian Gander inne – ein 23-jähriger Seegräbner.

Zürcher Oberländer, 21.09.2018

Kirchgeschichte Wildhaus auf 140 Seiten: Auf zwei Wegen bis zum Rhein

Das Buch «Von Zwinglis Geist geprägt» zeigt die Geschichte der Kirchgemeinde seit dem 15.»«Jahrhundert auf. Lesende erfahren darin, was es mit der Wasserscheide in Wildhaus auf sich hat.

St. Galler Tagblatt, 20.09.2018

Die Reformation warf auch Schatten

Eine Ausstellung im Stadthaus holt die Verfolgten ans Licht.

Tages-Anzeiger, 18.09.2018

Reichtum auf Kosten der Gläubigen

Die aktuelle Ausstellung «Reform» im Schloss Werdenberg zeigt die Unzufriedenheit der Gläubigen mit den Kirchenfürsten und den Weg der Werdenberger Gemeinden beim Aufbruch in die neue Zeit auf.

Werdenberger & Obertoggenburger, 17.09.2018

Täuferstreit in den «Zwingli Wars»

Huldrich Zwingli, seine Frau Anna und Felix Mantz sind wieder unterwegs: Diese Hauptfiguren der Zürcher Reformation erleben im neuen Theaterstück «Zwingli Wars», vom Basler Autoren Joël László eine Art Comeback.

Radio Life Channel, 09.09.2018

Als Winterthur sich reformierte

Über die Reformation in Zürich wird viel geschrieben und geforscht. Doch was geschah vor 500 Jahren eigentlich in Winterthur? Der Historiker Peter Niederhäuser hat einige erstaunliche Geschichten gesammelt.

Landbote, 07.09.2018

Topic
Katholisches Medienzentrum