Sechseläuten: Der Böögg trägt einen «Zwingli-Hut»

Am Zürcher Frühlingsfest sind zwei Dinge nicht wie sonst: Der Gast kommt aus dem Ausland und die Kappe des Böögg hat es in sich.

Basler Zeitung, 08.04.2019

Was den Schweizer Reformator Zwingli mit Wien verbindet

So wie der Thesenanschlag Martin Luthers 1517 die Reformation in Deutschland ins Rollen brachte, so leitete der Ruf von Ulrich Zwingli 1519 an das Grossmünster in Zürich die Schweizer Reformation ein, schreibt Kathpress, katholische Presseagentur Österreich. Das Wirken Ulrich Zwinglis (1484-1531) werde gemeinhin mit Zürich bzw. der Schweiz in Verbindung gebracht. Es gebe aber auch einige Bezüge zu Österreich: Zwingli habe als Teenager einige Zeit in Wien verbracht und studierte um 1500 an der dortigen Universität, «als diese als fortschrittlich galt und sich für den Humanismus öffnete», so Kathpress. Eine Gedenktafel an der Alten Universität in der Sonnenfelsgasse erinnert daran.

APD, 03.04.2019

Verstehst du auch, was du da liest?

Das Grossmünster in Zürich zeigt seine Bibelsammlung: Im Grossmünster in Zürich begann 1525 die Arbeit an einer neuen Bibelübersetzung. Jetzt zeigt die Kirche ihre kostbare Bibelsammlung und gibt Einblick in die Arbeit an einer Bibel, die nicht nur Gelehrte verstehen.

NZZ, 28.03.2019

Was macht eigentlich: Marco Curti, früherer Anlagechef der Zürcher Kantonalbank

Eine weitere Tätigkeit von Curti sind Reformationsführungen in Ilanz. Der Ort trägt das Label «Reformationsstadt Europas».

Finanz und Wirtschaft www.fuw.ch, 23.03.2019

Schweizer Filmpreis 2019: Ein Spezialpreis für «Zwingli»

Das Historiendrama «Zwingli» – mit über 200’000 Zuschauern, nominiert in den Kategorien beste Darstellerin und bester Darsteller – wäre leer ausgegangen, hätte man dafür nicht extra den Spezialpreis fürs beste Kostüm und Szenenbild vergeben.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 23.03.2019

Schriftensammlung der Zürcher Reformation im Grossmünster

Die Ausstellung «Getruckt zu Zürich» zeigt Bibeln aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, Streitschriften und Flugblätter.

Radio Life Channel, 22.03.2019

Zwinglis wundersame Vermehrung

Im August soll sich der Reformator in Form von zwölf überlebensgrossen Statuen über die ganze Stadt ausbreiten. Urs Bühler

Neue Zürcher Zeitung, 22.03.2019

200'000 sahen «Zwingli» bereits in den Kinos

Das Historienepos um den Zürcher Reformator ist ein Zuschauererfolg.

ref.ch, 08.03.2019

Die gute Äbtissin und der böse Bischof

In den Nebenfiguren zeigt sich die Ambivalenz der Geschichte oft besser als in den Protagonisten. Zum Beispiel in Zwinglis Gegner, dem Bischof von Konstanz. Oder in Katharina von Zimmern, die das Fraumünsterkloster auflösen musste.

NZZ, 28.02.2019

Zwinglis Bedeutung heute

«Was stellt der Zwingli vor»? war die Lieblingsfrage unseres Primarlehrers Zimmermann oder «Zimi», damals, vor über 40 Jahren, am Schulhaus Fluntern, im überwiegend protestantischen Zürich.

journal21, 21.02.2019

Topic
Katholisches Medienzentrum