Westschweizer Opfervertreter begrüssen Fonds der Bischofskonferenz

Die Westschweizer Vereinigung Groupe Sapec, die Missbrauchsopfer seitens religiöser Würdenträger unterstützt, begrüsst den Beschluss der Schweizer Bischofskonferenz, einen Fonds für Opfer sexueller Übergriffe einzurichten.

5. Dezember 2015 | 11:14
Teilen Sie diesen Artikel!