Werk eines Strassenmalers
International

Petition gegen Abtreibungsvergleich des Papstes

Berlin, 12.10.18 (kath.ch) Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Erzbistum Berlin sammelt im Internet Unterschriften für eine Petition an Papst Franziskus. Sie wendet sich gegen dessen Vergleich einer Abtreibung mit einem Auftragsmord, wie der Verband am Freitag mitteilte.

Die Initiative zu der Petition kommt von der früheren Berliner Ausländerbeauftragten Barbara John, die den Berliner KDFB-Diözesanverband leitet.

In dem Aufruf heisst es wörtlich: «Abtreibung ist kein Verbrechen!» Frauen, die an eine Abtreibung dächten, seien keine Verbrecherinnen, sondern Leidtragende. «Sie befinden sich in einer ausweglosen Lage und brauchen Hilfe.» Das könne auch eine Abtreibung sein. «Das ist traurig, aber nicht verdammenswert.» (kna)

Werk eines Strassenmalers | © Georges Scherrer
12. Oktober 2018 | 15:19
Teilen Sie diesen Artikel!