Mario Pinggera und seine Höllenmaschine
Zitat

Nach Norovirus und Ohnmachtsanfall ist Pfarrer Mario Pinggera wieder fit

«Seit Freitag darf ich dank guter medizinischer Betreuung die Tätigkeit in der Seelsorge wieder aufnehmen – ich bin also wieder voll im Einsatz. Und das ist ein grosses Geschenk. Denn es hätte alles ganz anders kommen können.

Die zahlreichen Genesungswünsche via Telefon und schriftlich waren überwältigend und haben mich sehr berührt. Vor allem haben sie sehr, sehr gutgetan!

Dafür Ihnen und euch allen ein herzliches «Vergelt’s Gott» und die Segenswünsche dessen, der letztlich alles zum Guten wenden kann.»

Der Pfarrer von Richterswil, Mario Pinggera, ist am Norovirus erkrankt und ohnmächtig vom Motorrad gefallen. Glücklicherweise nicht in einer Kurve, sondern am Verlad des Vereinatunnels. Mittlerweile ist er wieder fit und im Einsatz. (rr)


Mario Pinggera und seine Höllenmaschine | © zVg
11. September 2021 | 14:03
Teilen Sie diesen Artikel!