Schweiz

«Kreativ zur Nachfolge Jesu ermutigen»

«In allem, was wir tun, die frohe Botschaft Jesu Christi verkündigen.» Dazu macht die Plattform «Anima una/Mission Schweiz» Angebote. Was sie unter dem Begriff «Mission» versteht, erklärt Sabeena Pattaru in ihrem Gastbeitrag zur kath.ch-Serie zum Weltmissionsmonat Oktober.

Anima Una versteht sich als Plattform für Mission. Was heisst das? Die Mitglieder dieser Plattform bieten unterschiedliche Angebote für verschiedene Zielgruppen an, doch stets mit einer missionarischen Grundausrichtung. In allem was wir tun, wollen wir die frohe Botschaft Jesu Christi verkünden. Dies bieten wir durch einen gemeinsamen Arbeitsort für Mitarbeitende und Leitende, gemeinsame Gebetszeiten und den freundschaftlichen Austausch sowie konkrete Kooperationen. Mit den Angeboten möchten wir kreativ zur Nachfolge Jesu ermutigen, inspirieren, den Glauben stärken und den Blick auf das Gute, Wahre und Schöne lenken. (sys)

Sabeena Pattaru | © zVg
14. Oktober 2019 | 10:09
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Serie «Weltmissionsmonat»