Das Zitat: «Pegida kann sich nicht auf christliche Werte berufen»

Freiburg, 13.1.15 (kath.ch) «Eine Bewegung, die Menschen aufgrund ihrer Religion, ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe oder ihres Geschlechts ausgrenzen will, kann sich nicht auf christliche Werte berufen.»

SBK-Sprecher Simon Spengler im Namen von Bischof Charles Morerod gegenüber kath.ch zur Frage, warum sich die Pegida-Bewegung nicht aufs Christentum berufen kann. Morerod ist innerhalb der Schweizer Bischofskonferenz zuständig für den Dialog mit dem Islam.

Bischof Charles Morerod | © CES
13. Januar 2015 | 15:39
Teilen Sie diesen Artikel!