Good-News-Preis

Mit dem Good-News-Preis zeichnet das Katholische Medienzentrum Personen aus, die mit ihrem Engagement ein positives Echo in den Medien bewirken. Die Online-Umfrage ist eröffnet.

Die Abstimmung läuft bis einschliesslich 31.5.15. Wir geben den/die Gewinner am 1.6. bekannt.

Nominierungsliste 2015

Arnd Bünker (SPI) lancierte die Umfrage zu

Arnd Bünker (SPI) lancierte die Umfrage zu «Ehe, Familie und Partnerschaft» | © 2015 Anastasia Kontoulis

Umfrage zu «Ehe, Familie und Partnerschaft»

Arnd Bünker vom SPI, Schweizerisches Pastoralsoziologisches Institut, hat mit seiner Umfrage zu «Ehe, Familie und Partnerschaft» einen sehr wichtigen Beitrag zur Bischofssynode 2014 und 2015 geleistet. Erstmals konnten sich viele Gläubige in der Schweiz zu diesen Themen äussern. www.spi-stgallen.ch

 

 


Madeleine Winterhalter und Matthias Koller Filliger vom Projekt

Madeleine Winterhalter und Matthias Koller Filliger vom Projekt «Ja, ich will» | © 2015 Sabine Rüthemann

«Ja, ich will»

Madeleine Winterhalter und Matthias Koller Filliger beschreiten mit ihrem Projekt zur Ehevorbereitung neue Wege: mit einer gelungenen Webseite und einer App, die sich sehen lassen kann. Damit erreichen Sie junge Erwachsene, die kirchlich heiraten wollen. www.kirchlich-heiraten.ch

 

 


Das Projekt von Kurt Adler-Sacher

Das Projekt von Kurt Adler-Sacher «24 Aufsteller für die Familie» | © 2015 Martin Spilker

24 Aufsteller für die Familie

Mit einer pfiffigen Idee bringen die 24 Karten zum Aufstellen neuen Schwung in die Familienpastoral. Das Projekt von Kurt Adler-Sacher (IG Partnerschaft-Ehe-Familie-Pastoral) bietet 24 Anregungen, um als Familie die Momente des Lebens und Glaubens zu feiern. www.24aufsteller.ch

 

 


Jetzt spenden!

Die Medienkollekte kommt den drei Katholischen Medienzentren in Lausanne, Lugano und Zürich zugute: PC 17-1584-2

Mediensonntag, Rue du Botzet 2, Postach 192, 1705 Freiburg, Telefon 026 422 33 49, E-Mail mediensonntag@kath.ch

Unterlagen zum Mediensonntag vom 17.5.2015

Plakat, Flyer, Vorschläge zur Gottesdienstgestaltung

Darstellen, was Familie ist: Privilegierter Raum der Begegnung in ungeschuldeter Liebe

Botschaft von Papst Franziskus zum 49. Welttag der sozialen Kommunikationsmittel

Katholisches Medienzentrum