Kommentare

Film über «Kirche mit den Frauen» ist ein grosser Wurf

Die Pilgerreise von «Kirche mit* den Frauen» nach Rom hat drei junge Filmstudenten inspiriert, einen Dokumentarfilm zu drehen. Unter dem Titel «Habemus Feminas!» feiert dieser am 26. August in Zürich Premiere. Ein grosser Wurf, meint Filmjournalist Charles Martig in seiner Kritik.

Hildegard Aepli (Mitte) unter Pilgerinnen in Rom | © Sylvia Stam
24. August 2017 | 09:45
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kommentare»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»