Startseite oben rechts

«Durch einen VR-Film über Glauben und Gemeinschaft nachdenken»

Der Filmregisseur Silvan Hohl hat im Auftrag des Katholischen Medienzentrums einen Virtual-Realitiy-Kurzfilm gedreht, der am Bistumsjugendtreffen vom 8. September in Zug zur Diskussion über Glauben anregen soll.

Silvan Hohl | © Christoph Wider
4. September 2019 | 12:45
Teilen Sie diesen Artikel!